Der TSV Dietramszell hat am Wochenende 13.07. / 14.07.2018 sein 50-jähriges Bestehen gefeiert.

Am Freitag begann das Fest mit einem Dankgottesdienst und dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder. Beim anschließenden Festabend wurde nach der Begrüßung der Gäste durch den 1.Vorstand Markus Seestaller und einer Ansprache von Schirmherrin Bürgermeisterin Leni Gröbmaier mit einer Bildershow auf die zurückliegenden Jahre erinnert. Für die musikalische Umrahmung sorge die Dietramszeller Blasmusik.

Diese „Sportschau“ wurde von Georg Peiss moderiert und dabei sind auch einige Anekdoten erzählt worden.

Während des Festabends wurden dann die anwesenden Mitglieder, die schon seit 50 Jahren dem Verein treu geblieben sind, geehrt.

Am Samstag gab es dann nachmittags viel Sportliches, wie z.B. eine Mini-WM der Jugendmannschaften, ein Beach-Volleyball-Turnier, ein Spiel der Erwachsenen-Mannschaft u.v.m. Für die Kleinen wurden Kinderschminken, eine Hüpfburg etc. geboten.

Am Abend war dann mit „Plan B“ und den „Guitar Gangsters“ Partystimmung im Zelt. So konnte man sich an verschiedenen Bar’s ein Lieblingsgetränk bestellen und bei guter Stimmung den Abend genießen. Nachdem auch das Wetter mitgespielt hat war ein ein rundum gelungenes Fest.

 

(Visited 39 times, 1 visits today)